Ratgeber

Wer benötigt eine Bootsversicherung?

Meine Meinung: Jeder der ein Boot fährt, besitzt oder sich ausleiht!

Für Schäden, die der Bootseigner anderen zufügt, muss er haften - in unbegrenzter Höhe. Fährt er zum Beispiel einen Schwimmer oder Surfer an und trägt dieser dauerhafte Schäden davon, muss der Bootseigner unter Umständen ein Leben lang zahlen. Auch wenn er eine andere Yacht beschädigt oder Gewässer verunreinigt kann es teuer werden. Desweiteren können Schadenersatzansprüche von Mitfahreren geltend gemacht werden. Auch für Schäden, die am Winterlager entstehen kann der Bootseigner haftbar gemacht werden.

Als Besitzer, Mieter oder Führer eines Motorbootes oder Segelbootes benötigen Sie eine Bootsversicherung oder auch Yachtversicherung.

Die Bootsversicherung kann neben der obligatorischen Bootshaftpflichtversicherung noch eine Teilkaskoversicherung und eine Vollkaskoversicherung beinhalten.

Benutzt man ein Wasserfahrzeug, wie bei Paddelboot, Ruderboot oder Tretboot, die ohne einen Motor oder ohne Segel angetrieben werden, kann es möglich sein, dass diese Boote auch einen Schutz in der privaten Haftpflichtversicherung haben. Hier sollte man jedoch in die Bedingungen seiner privaten Haftpflicht kennen.

Wenn man sich im Urlaub ein Boot leiht, benötigt man eine sogenannte Skipperhaftpflicht. Nicht jede Versicherung bietet diese Skipperhaftpflicht an. Oft ist die Skipperhaftpflicht innerhalb einer Bootsversicherung enthalten, dann meistens bis zu 6 Wochen pro Jahr. Wir helfen Ihnen hier gerne weiter.

Bei uns sehen Sie auf einen Blick, welche Bootsversicherung diese notwendige Haftpflichtversicherung anbietet. Diesen Versicherungsschutz für Skipper hat zum Beispiel die die Mannheimer Versicherung,

die National Suisse Versicherung, die Gothaer und die ESA in Ihrem Angebot.

Man sollte auch wissen, dass in vielen Ländern der Besitz einer Bootsversicherung zwingend vorgeschrieben ist. (z.B.: Italien)

Auch das eigene Boot hat oft viel Geld gekostet. Bei einem Unfall oder Diebstahl entstehen oft hohe Kosten für Reparatur oder Wiederbeschaffung.

Hier Hilft die Bootskaskoversicherung oder Yachtkaskoversicherung.

Mit der Bootskaskoversicherung und Yachtkaskoversicherung sind die Schäden an Ihrem Boot bzw. an Ihrer Yacht versichert.
Wenn Sie also Besitzer eines Bootes sind, egal ob Motorboot, Schlauchboot, Segelboot oder sogar einer Yacht, dann lohnt es eine Versicherung abzuschließen um unvorhersehbare Gefahren
und den daraus resultierenden finanziellen Schaden mit einem niedrigen Versicherungsbeitrag abzudecken.

Damit auch Sie schnell die richtige Versicherung für ihr Boot finden bieten wir Ihnen mit unseren kostenlosen Vergleich den optimalen Überblick über Bootsversicherungen an.
Sollten Sie Fragen haben, sprechen Sie uns einfach an oder lassen Sie sich ein individuelles Angebot von uns erstellen. Formular

Bei offenen Fragen:
Rufen Sie uns doch einfach an: 02173-42103
Oder senden Sie uns eine Email: info[at]bootsversicherung-online-vergleich.de