Jetski-Versicherung

Sparen Sie Geld: Mit unserem Onlinerechner finden Sie die ideale Jetski-Versicherung


Eine Jetski-Versicherung bietet Ihnen einen umfangreichen Schutz – nicht nur auf dem -Wasser, sondern auch an Land, in der Winter-Unterbringung oder während eines Transports. Bei einer Jetski-Versicherung wird zwischen einer Jetski-Haftpflicht- und einer Jetski-Kaskoversicherung unterschieden. Als Experten für Bootsversicherungen empfehlen wir Ihnen beide Varianten – insbesondere, wenn es sich um neue und besonders hochwertige Jetskis handelt. Mit unserem Tarif-Rechner für Bootsversicherungen können Sie auch Jetski-Versicherungen berechnen, sofort beantragen und für Sie die passendste, günstigste Variante herausfinden.

 

Grundsätzlich versichern wir Jetskis bis zu 300 PS – u.a. von folgenden Herstellern:

  • Yamaha
  • Sea-Doo
  • Bombardier
  • Kawasaki

Wichtige Informationen zu Ihrer Jetski-Versicherung:

  • Die Kaskoversicherung für einen Jetski oder Waterbike wird gegen die Schäden am eigenen Jetski oder Waterbike abgeschlossen. Im Falle der Beschädigung, Zerstörung oder des Verlustes kommt die Jetski Kasko Versicherung auf. Unterschieden wird nicht zwischen einer Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung bei einer Jetskiversicherung.
    Gerade für neue und hochwertige Jetskis empfehlen wir eine Jetski Haftpflichtversicherung mit Kasko-Versicherungsschutz für den Jetski bzw. ihr Waterbike.
  • Die Jetski Kaskoversicherung bietet klaren und umfassenden Versicherungsschutz innerhalb der Fahrtgrenzen zu Wasser, auf dem Land, im Winterlager, beim Slippen und während der Transporte.
  • Als Versicherungssumme ist der Zeitwert für das Jetski eingesetzt. Versichert ist das Fahrzeug, die maschinelle Einrichtung und die fest eingebaute nautische Ausrüstung. Bei Teilschäden wird der Neuwert / die vollen Reparaturkosten ersetzt.
  • Ohne Abzüge „neu für alt“, im Falle des Totalschadens der aktuelle Zeitwert.
  • Auch bei Teilschäden werden Ihnen die Reparaturkosten bis zum Wert des Jetski erstattet, maximal bis zur Versicherungssumme.

Der Jetski wird zum Neuwert versichert:

  • In Abänderung der Ziffer 9 AVB Wassersportkasko 2018 leistet der Versicherer bei Totalverlust des versicherten Fahrzeuges abzüglich real erzielbarer Restwerte den Neuwert, maximal die Versicherungssumme, sofern das Fahrzeug nicht älter als ein Jahr ist.
  • Die Jetski-Versicherung hat folgenden Geltungsbereich:  
    Fahrtgebiet und Liegeplätze innerhalb Europas auf allen Flüssen und Binnengewässern einschl. Ostsee inkl. Kattegat und Skagerrak und Nordsee begrenzt durch die Linien Bergen – Wick und Land`s  End – Ushant. Eine Begrenzung für das Fahrtgebiet europäische Binnengewässer ist möglich. Dann wird ein Nachlass von 10 % gewährt
  • In der Kaskoversicherung werden die nautische Ausrüstung, das Fahrzeug selbst und die maschinelle Einrichtung mit-versichert
  • Bei der Haftpflichtversicherung werden Sach-, Personen- und Vermögensschäden versichert, die durch den Jetski verursacht wurden
  • Die Beseitigung des Jetski-Wracks inkl. Entsorgung ist mit der Kasko-Versicherung abgedeckt

Versicherungsbedingungen:

Wassersporthaftpflicht AVB_Transport TR-WspHV-1510
Wassersportkasko AVB_TR-Wspk-1801
Wassersportkasko BB Jetski TR-WspkJ-1801
Wassersportkasko BB Totalschaden TR-WspkT-1801

Finden Sie die passende Jetski-Versicherung – mit unserem Onlinerechner sparen Sie bares Geld und sind anschließend sicher unterwegs.

Jetzt Yetski-Versicherungen online vergleichen