Concordia Wassersportversicherung für Wassersportfahrzeuge

Die Concordia bietet eine Haftpflichtversicherung für Boote, Yachten, Wasserfahrzeuge, Segelboote und Segelyachten, Surfbretter, Ruderboote, Paddelboote, Kanus Schlauchboote und Jetskis an.
Die Concordia Haftpflichtversicherung für Boote bzw. Wassersportfahrzeuge wird mit folgenden Deckungssummen angeboten:
10 Mio. Euro pauschal, 5 Mio. Euro pauschal, 3 Mio. Euro pauschal, 2 Mio. Euro pauschal

Wir von www.Bootsversicherung-online-vergleich.de besorgen Ihnen gerne den Versicherungsschutz der Concordia Bootshaftpflicht Versicherung.

Ein Angebot erhalten Sie hier: Angebot anfordern

Oder: berechnen Sie hier: Bootsversicherung berechnen

Die Concordia Bootsversicherung bzw. Concordia Haftpflichtversicherung für Wassersportfahrzeuge beinhaltet:<

  • Drittschäden durch Kapitän, Schiffsmannschaft und sonstige Angestellte und Arbeiter, die für den Versicherungsnehmer tätig sind.
  • Gebrauch von Wassersportfahrzeugen zu privaten Zwecken und/oder gelegentlicher Vermietung (ohne Berufsbesatzung) im in und Ausland
  • Gewässerschäden
  • Kaution im europäischen Ausland bis 50.000 € Höchstersatzleistung
  • Leistungsverbesserungsgarantie
  • Mietsachschäden an Gebäuden bis 250.000 € Höchstersatzleistung
  • Standorte von Wasserfahrzeugen zu privaten Zwecken und/oder gelegentlicher Vermietung mit Inland und europäischen Ausland
  • Umweltschadenversicherung
  • Ziehen von Wasserskiläufern und Schirmdrachenflieger

(maßgeblich im Einzelfall sind die jeweiligen Bestimmungen der dem Versicherungsvertrag zugrunde liegenden besonderen Bedingungen und Risikobeschreibungen mit den dort genannten Einschränkungen und Ausschlüssen)

Die Concordia bietet außer der Haftpflichtversicherung für Motorboote, Segelboote und sonstige Wasser Fahrzeuge auch eine Wassersport-Rechtsschutzversicherung bzw. Rechtsschutzversicherung für Boote.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot zur Rechtsschutzversicherung.

Hier unsere E-Mail Adresse: info@bootsversicherung-online-vergleich.de