Bootversicherungen

Bootsversicherungen

Bootsversicherungen gibt es für verschiedene Bereiche. Möchten Sie Ihr komplettes Boot, einen Teilbereich des Boots oder die Insassen an Bord absichern? Durch unsere Versicherungspartner erhalten Sie eine auf Ihre Bedürfnisse angepasste Bootsversicherung. Im Ernstfall genießen Sie und Ihr Boot einen optimalen Schutz - dem Genuss des Bootsfahrens steht nun nichts mehr im Wege.

Versicherung fÜr Boot und Insassen

Beim Schutz Ihres Bootes bildet die Bootshaftpflicht eine Art Grundlage, da Sie als Bootsbesitzer und Wassersportler ohne eine solche Absicherung, bei Schäden, die im Zusammenhang mit Ihrem Boot schnell entstehen können, mit Ihrem vollständigen Vermögen haften. Eine Bootskasko deckt außerdem in Fällen, in denen ein Bootsschaden durch unverschuldete Dritte verursacht wird, sämtliche Kosten ab. Sie haben bei der Bootskasko, Yachtkasko oder Wassersportkasko auch die Möglichkeit, Ihr Boot gegen einen Totalverlust und gegen Teilschäden zu versichern. Von einer Teildeckung bis hin zu einer Allgefahrendeckung kann der Versicherungsumfang dementsprechend reichen. Da die reisenden Personen neben dem Boot selbst, im Mittelpunkt des wassersportlichen Geschehens stehen, sollten sie auch einen besonderen Schutz genießen. Im Rahmen der Insassen-Unfallversicherung wird ein umfassender Versicherungs- und Unfallschutz der Bootsinsassen geboten – dazu gehören zum Beispiel Bootsbesitzer, Skipper, die Crew und Gäste an Bord. Außerdem werden medizinische Notfallkosten und die Kostenerstattung für die Rettung auf hoher See von einer Insassen-Unfallversicherung abgedeckt.

Tipp vom Profi: Auch Unfälle bei Landgängen, beim Wasserskisport, sowie beim Baden und Schwimmen werden durch die Insassen-Unfallversicherung abgedeckt – und das rund um die Uhr!

VERSICHERUNG FÜR MASCHINERIE UND RECHTSSCHUTZ ALS GUTE ERGÄNZUNG

Die Maschinen-Elektronikversicherung ist als differenzierte Ergänzung zur Bootskasko zu sehen und bezieht sich auf beschädigte Einzelteile sowie Bedienungs- und Materialfehler. Diese können z.B. in der Maschinerie Ihres Bootes auftreten, ohne zwangsläufig den Gesamtbetrieb des Boots zu be- bzw. verhindern. Mit einer Wassersport-Rechtsschutzversicherung decken Sie juristische Auseinandersetzungen und Rechtstreits ab, beispielsweise wenn Sie mit einem Unfallgegener um den Schadensersatz für Bootsschäden, verursacht durch eine Kollision mit einem anderen Boot, kämpfen müssen. Hohe Gerichtskosten, die bei einem solchen Verfahren entstehen können, vermeiden Sie somit.

VERSCHIEDENE BOOTSVERSICHERUNGEN ONLINE Vergleichen

In unserem Service-Bereich haben wir verschiedene Instrumente zur Erstellung eines Angebots für alle vorgestellten Bootsversicherungen bereitgestellt. Einfach Bootsversicherungen vergleichen – z.B. mit dem Angebots-Rechner – und Ihren bestmöglichen Versicherungsschutz auf dem Wasser finden.

Sie haben noch Fragen? Rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne: 02173-42103 Oder senden Sie uns eine Email: info[at]bootsversicherung-online-vergleich.de